Mittwoch, 19. Mai 2010

LeLo DT Call

Ich habe heute noch zwei Kärtchen gewerkelt für den Design Call bei LeLo. Ein Set hatte ich schon eingereicht und man sagt ja immer:"doppelt hält besser..." In diesem Sinne möchte ich diese zwei Karten auch noch einreichen.

Die Vorgabe ist die Farbe Weiss + eine nach Wahl, ein LeLo Motiv wäre schön, ist aber kein Muss, ein Band und etwas Glitzer sollen mit dabei sein. Bewerben kann man sich noch bis zum 22. Mai, also schaut doch mal vorbei.

Meine erste Karte ist in Grün/ Weiss mit einer süßen Schildi. :)



Den Sketch für die Karte habe ich mir bei der Create4fun Challenge ausgeliehen.



Die Blumen habe ich wieder gestanzt, geprägt, zusammen geklebt und mit Stickles beglittert. Die Schleife ist "extra" so schief, sie hing ganz unglücklich über dem einen Fuß und da habe ich sie einfach runter gezogen und festgeklebt. Ich fand es so besser, als wenn der Fuß versteckt gewesen wäre, sie klebte schon und irgendwie anderes konnte ich das nicht mehr lösen.



Ach die Schildi ist nur süüüß!



Stempel: LeLo, Hero Arts (Spruch)
Stempelkissen: Memento
Papier: Scrappapier, Cardstock, grünes Transparentpapier
Werkzeuge: Fiskars Schablonen, Retroblumenstanzer, Prickelnadel -Matte, Prägetool, weisser Gelstift
Zubehör: Halbperlen, Stickles, Band
Coloration: Polychromos




Jetzt kommt schon die zweite Karte mit dem "Hund mit Schleife". Die Karte habe ich mal ganz in Weiss/ Braun gehalten.



Den Sketch für die Karte habe ich mir bei der Everybody-Art-Challenge ausgeliehen.



Das Hintergrundpapier habe ich selbst gestempelt mit Schnörkeln von Stampology. Die gestempelten kleinen Blumen auf dem HG-Papier habe ich noch mit Stickles beglittert und beim Spruch die Umrandung.



Einpaar Perlen auf die Schnörkelenden und *hach* sind Schnörkel schön. Als nächstes muss ich mir aber unbedingt runde Spellbinders kaufen, ich habe welche aber keine runden... so schneide ich immer noch mit der Hand obwohl ich eine Big Shot im Schrank habe. Ich glaube es heißt den Big Shot richtig, aber meine Maschine ist rosa und die kann nicht männlich oder sächlich sein, sondern nur weiblich. *hihi*



Die Nase und die Pfoten habe etwas 3D Lack abbekommen, das sieht man sogar mal auf dem Foto, links die Pfote. In Natura ist der Effekt klasse, meine Jungs sind immer ganz fasziniert wie das wohl geht und machen den "Fingertest" natürlich erst wenn der Lack getrocknet ist. *g*



Stempel: LeLo, Stampology (Schnörkel), Hero Arts (Spruch)
Stempelkissen: Stazon, Memento Desert Sand, Archival Ink Coffee
Papier: Cardstock, HG Karteikarte selbstbestempelt
Werkzeug: Fiskars Schablonen, Prickelnadel -matte, Prägetool, weisser Gelstift, Retroblumenstanzer
Zubehör: Halbperlen, Band, Stickles, Glossy Accents
Coloration: Polychromor


Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche und vielen Dank. dass Ihr Euch durch diesen langen Beitrag gelesen habt.
LG Dana

Kommentare:

  1. Huhu Du fleißiges Lieschen!
    Beide Karten sind so süß geworden!
    Die Motive sind niedlich, die Farben passen perfekt dazu und beide Kärtchen sind wunderschön gestaltet.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja 2 süße Kärtchen geworden! Gefallen mir sehr gut!
    Danke fürs Mitmachen bei EAC!
    lg
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Oh these are so cute, fabulous colours too.
    luv
    Debby

    AntwortenLöschen
  4. Na die sind ja auch beide herzallerliebst geworden!!! Viel Glück :)
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dana!

    Booooaaah, Deine beiden Karten sind wieder zu schööön!! Mein persönlicher Favorit ist "Hundi"- vor allem weil ich diese Farbkombi sehr mag. Schildi ist aber auch zu süß! Wünsche Dir ganz viel Glück und drücke feste die Daumen!!!

    Wünsche Dir schöne und sonnige Pfingsten!
    Viele liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen