Mittwoch, 24. Februar 2010

Osterkörbchen

Das Körbchen ist gleich für drei Challenges:

A Spoon Full of Sugar: Perlen und Glitter
Totally Gorjuss: Flower power
Allsorts: Tag, Ticket or Label



Die Vorlage ist von Betty (einem ihrer Bücher) und wirklich einfach zu basteln.



Ich habe es rund herum schön frühlingshaft und österlich gestaltet, das hat noch am längsten gedauert. *g* Die Ei-Stanzteile am Hänkel sind mit 3D-Pads aufgeklebt.



Ich habe das Körbchen von allen Seiten fotografiert und auf diesem Foto ist die Perlenkette die ich am Knopf der Blume, am Hänkel befestigt habe gut zu erkennen. Sie hängt in den Korb rein und ganz unten habe ich noch ein Ei-Stanzteil befestigt. Ich wollte wieder Perlen und zu dem rosa Papier fand ich, passt das super.



So viele Osterstempel habe ich gar nicht und mich für die süße Tilda mit dem Marienkäfer entschieden. Coloriert habe ich dieses Mal auf Aquarellpapier und auch pro Farbe nur einen Stift genommen, sonst nehme ich immer mindestens 2 für die Farbtiefe. So geht die Coloration in nur der Hälfte der Zeit, aber ganz zufrieden bin ich nicht. Die Technik und das Papier macht schon große Unterschiede im Ergebnis.



Das Tag, ich glaube das hatte ich mal von einem Vorlagebogen von Birgit und habe das unten nur etwas gekürzt. Ich habe ein Sammelsorium an Schablonen, weil ich noch keine Stanzmaschine habe. Ich überlege aber schon ob ich das nicht vielleicht doch ändere, nur wenn dann welche???



Die Zweige sind mit einem Stanzer gestanzt und dann mit Stickles beglittert. Auch in diese Blume habe ich einen Perlenkette mit einem Ei-Stanzteil gefädelt.




Stempel: Magnolia
Stempelkissen: Stazon
Papier: Tilda Paper Stack, Cardstock, Zeichenkarton (für die Stanz-Zweige)
Werkzeug: Schablone, Stanzer, Eyelet-Tool
Zubehör: Blumen, Knöpfe, Perlen, Glitter, Band, Eyelet, Gelstift
Coloration: Polychromos


Vielen Dank für euren Besuch auf meinem Blog und über Kommentare freue ich mich immer sehr.

LG Dana

Kommentare:

  1. Wow, Dana!! Die Schachtel ist genial!! So eine schöne Form! Und die Coloration ist doch gar nicht so schlecht geworden *find* und hübsch dekoriert hast Du auch alles. Aus welchem Buch ist denn die Anleitung?
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Uiii Dana das Osterkörbchen ist ja zuckersüß geworden...wunderschöne Farben und Details...ich finde die Coloration klasse, die Schatten hast Du super gesetzt und dem Motiv richtig Leben eingehaucht :0)))

    Reine Ostermotive habe ich auch noch nicht, aber ich finde die Magnoliamotive sind so vielseitig einsetzbar, und Dein Motiv passt hervorragend dazu ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Dein Osterkörbchen ist wunderschön geworden!
    Das Motiv ist perfekt für dieses Körbchen und Deine Coloration 1A.
    Und zusammen mit den ganzen süßen Details und der Form des Körbchens hast Du ein gaaaanz tolles Osterkörbchen gestaltet.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Oooh wie süß ist das denn mal!!! Dein körbech sieht zauberhaft aus!!! Spitze!!

    LG Katrin

    http://www.hobby-eck.de/

    AntwortenLöschen
  5. WOW, ein traumhaftes Körbchen ist das! Die Papiere, die Farben, die Motive, die Details, Deine Coloration - einsame Spitze! Und die Form des Körbchens gefällt mir auch ausgesprochen gut!
    Soll ich Dir mal meine Adresse schicken? :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. super project.Thanks for joining us at TG
    Love sarah W XXX

    AntwortenLöschen
  7. Hi Dana

    What a fantastic project.

    This must have taken ages to make - it is gorgeous and looks so neat and strong.

    Thank you for playing along with my challenge at Allsorts this week.

    Love Jules xx

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Dana,

    Dein Körbchen ist wirklich ein Traum geworden. Ganz toll. Und um den Ei-Stanzer beneide ich Dich total. Habe neulich mal gegoogelt, aber leider keinen gefunden, :( Und Du hast das Problem mit dem fehlenden Ostermotiv wirklich super mit der Tilda gelöst!

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  9. This is really lovely. Thanks for joining us at TG.

    Kat x

    ps have blog candy!

    AntwortenLöschen
  10. netent no deposit bonus be used with caution done carefully and with you-----"

    Look at my web blog - casino spellen
    Also see my page > online casino

    AntwortenLöschen